Startup Marketing

Lawinenstift Blog: Startup Marketing Header Image

Inhalt

arrow-right-s-line (2)

Startup Marketing – Mit einer starken Marke richtig durchstarten.

Du hast eine Idee oder eine Vision. Und du hast ein Start Up gegründet. Leider landen 90 % aller Start Ups nach ein paar Monaten hart auf dem Boden der Realität. Weil sie sich nicht von Anfang an auf ein effizientes Marketing bei gleichzeitiger Entwicklung ihrer Marke konzentrieren. Denn dein Start Up ist nur eins von vielen. Und damit es überhaupt von der Welt wahrgenommen wird, braucht es Sichtbarkeit und Differenzierung. Es braucht einen Markenkern.

Das ist nicht nur für deine Kunden von entscheidender Bedeutung, sondern auch für potenzielle Investoren. 89 % aller Investoren glauben, dass das Branding die entscheidende Disziplin für ein Start Up ist. Und 82 % halten den Markennamen und das Markenimage ausschlaggebend für den Erfolg eines Start Ups.

Branding ist teuer. Aber kein Branding ist noch viel teurer.

Es stimmt leider: Ein professionelles Erscheinungsbild zu entwickeln ist teuer. Und für die Profilierung einer Marke braucht man viel Erfahrung. Aber die Marke zu vernachlässigen, ist in der Regel noch viel teurer. Denn so beschneidet man vom ersten Tag an, die Erfolgschancen seines Start Ups. Du hast eine großartige Idee. Ein tolles Geschäftsmodell. Aber jetzt brauchst du ein ebenso überzeugendes Marketing, um das auch der Welt da draußen mitzuteilen. Aber du hast Angst vor den Kosten?

Die Lösung: Das lawinenstift Start Up Branding Paket.

lawinenstift ist eine renommierte Markenagentur. Wir wissen, wie wichtig deine Marke für deinen Erfolg ist. Und wir wollen jungen Unternehmen vom ersten Tag an zu einem professionellen Markenauftritt verhelfen, um ihre Chancen im Haifischbecken da draußen zu erhöhen. Deshalb schnüren wir nur für Start-Ups ein komplettes Branding Paket für unter 10.000 €.

Und das ist für dich drin:

1. Strategie-Entwicklung (Positionierung, Mission, Vision)

Wir erarbeiten für dich und mit dir zusammen im Rahmen eines Workshops eine individuelle Marken-Strategie, die deine Erfolgsaussichten erheblich steigert.

2. Namens- und Logo-Entwicklung

Der Name und dein Logo sind extrem entscheidend für dein Start Up. Wir finden den Namen und bauen dein Logo. Und das gemäß der von uns gemeinsam entwickelten Strategie.

3. Corporate Design

lawinenstift entwickelt ein Corporate Design über alle Kanäle hinweg, das deinem Start Up einen konsistenten Auftritt verpasst.

4. Basis-Website

Eine Visitenkarten-Webseite zur Vorstellung deines Start Ups mit maximal 10 Seiten, inkl. Texten, Bildern (Stock oder von dir geliefert) mit Kontaktformular und Kalender-Integration auf Basis von WordPress oder Webflow.

5. Erklärvideo

Ein maximal 60-Sekunden langes Erklärvideo in 2D-Vektorgrafik. Dieses Video erklärt besser als alles andere, was du machst und was deine Vorteile sind. Es hilft dir außerdem, mit deiner Webseite zu bei Google ein gutes Ranking zu errechen. Inklusive Storyline und Text-Treatment

Das Beste: Du kannst unser Branding Paket gefördert bekommen.

Für bestimmte Branchen und bei richtiger Schrittfolge könnt ihr für euer Marketing Zuschüsse einfordern. Wir von lawinenstift helfen euch dabei, die passende Förderung zu finden. Dabei können bis 50 % und mehr der Kosten gefördert werden. Wir informieren euch gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Jetzt starten!
Wenn du dein Start Up von Anfang an als starke Marke profilieren möchtest, denn buche jetzt ein unverbindliches 30-Minuten-Erstgespräch, in dem wir dir gerne alle deine Fragen beantworten.
Illustration für Beitrag Start up Marketing | junger Mann verfolgt Idee und läuft Karrieretreppe hoch

In sechs Schritten zur Start-Up-Marke.

Werbung ist nicht gleich Werbung. Und Website ist nicht gleich Website.Wer als Start. Up nicht mit einem sechs- oder siebenstelligen Werbebudget arbeiten kann, muss besonders systematisch vorgehen, um kein Geld zu verschwenden. Die lawinenstift Werbeagentur ist eine professionelle Werbeagentur, die viel Erfahrung in der Betreuung von großen und kleinen Marken hat. Wir kennen uns auch mit der Werbung für kleine lokale Unternehmen, Gründer, Start-Ups und Dienstleister aus. Unser Start Up Brainding Paket macht es dir leicht, effizienter zu werben.

Schritt 1

Wir helfen Unternehmen dabei,  ihre spezielle Leistung und ihre besonderen Vorteile herauszuarbeiten. Was unterscheidet sie? Was machen diese Unternehmen besonders gut? Welches Problem lösen sie? Wen sprechen sie an? Wir haben hier eine Checkliste ausgearbeitet, die dir bei der Strategiefindung helfen soll. In unserem Start-Up-Branding-Paket haben wir dafür einen eintägigen Workshop vorgesehen.

Schritt 2

Das Briefing. Wir haben hier ein Briefing-Formular vorbereitet, damit du alle wichtigen Punkte im Briefing systematisch abarbeiten kannst. Wenn du mit uns arbeitest, brauchst du allerdings kein Briefing-Formular, weil wir die wichtigen Fragen proaktiv stellen und wissen, worauf es ankommt.

Schritt 3

Die Entwürfe. Auf der Basis deines Briefings erarbeiten wir drei Namens- und Logovorschläge. Wenn du dich für einen davon entschieden hast, geht es weiter und wir integrieren Namen und Logo in alle von entwickelten Werbemittel (CD, Website und Erklärfilm)

Schritt 4

Das Gesamtkonzept. Jetzt wird es ernst wir erarbeiten auf Basis des Namens und des ausgewählten Logos das Mock up für deine Website, die wichtigsten Elemente für dein Corporate Design und zum guten Schluss die Storyline für das Erklärvideo. Dieses Konzept stellen wir dir im Rahmen eines Treffens oder einer Videokonferenz vor.

Schritt 5

Das Konzept steht. Prima. Jetzt setzen wir das Konzept in die angebotenen Werbemittel Corporate Design, Website und Erklärvideo um. Das Corporate Design erhältst du als 12-seitiges Manual mit allen wichtigen Informationen zum CD. Die Website wird als WordPress- bzw Webflow-Seite programmiert und installiert und das Erlärvideo als 60-Sekünder in 2D animiert. Inklusive Sprache und Musik.

Schritt 6

Die fertigen Werbemittel. Wir stellen dir die fertigen Werbemittel zur Verfügung. Und solltest du noch kleine letzte Korrekturen haben, können wir die jetzt ausführen. Danach ist alles bereit für den Branding-Auftritts deines Start-Ups.

Häufig gestellte Fragen
Habt ihr Fragen zum Start Up Marketing? Wir haben die Antworten.

Wir haben hier häufige Fragen zum Thema Start-Up Marketing aufgelistet. Aber sollten eure Fragen nicht dabei sein: Persönliche Fragen dazu beantworten wir gern.

arrow-right-s-line (2)
Warum ist Brand-Marketing für mein Start-up so wichtig?

Weil dein Start up nur eines von vielen hundert Start Ups ist. Und es deshalb eine besondere Sichtbarkeit braucht. Dazu hilft nur ein eingängiger Name und ein merkfähige Marke. Außerdem ist jeder Verkauf Vertrauenssache. Und Vertrauen haben die Menschen nur zu Marken.

arrow-right-s-line (2)
Was machen ein guter Name und ein wiedererkennbares Logo für dich?

Ein gute Name bleibt im Gedächtnis. Er formt ein Bild im Kopf. Und ein gutes Logo ist so einfach, dass man es immer wieder erkennt. Die Kunst liegt darin, mit ganz wenig sehr viel zu sagen.

arrow-right-s-line (2)
Wie finde ich ein Corporate Design, das zu mir passt?

Darauf gibt es keine allgemein gültige Antwort. Das ist von Start Up zu Start Up unterschiedlich. Allerdings ist es entscheidend, dass sich in deinem Corporate Design der Charakter deines Start Ups widerspiegelt.

arrow-right-s-line (2)
Was ist mit Visitenkarten? Sind die noch zeitgemäß?

Es gibt den schönen Spruch: Wer schreibt, bleibt. Das gilt auch für Visitenkarten. Sie sind haptisch. Man kann sie im Wortsinn begreifen. Und das prägt sich einfach besser ein als ein simple E-Mail-Adresse.

arrow-right-s-line (2)
Wie wichtig ist denn eine eigene Webseite für mein Start Up?

Nun, manche Zeitgenossen glauben ja, dass ein Social Media Auftritt vollkommen ausreicht. Aber das ist definitiv nicht so. Nicht zuletzt, weil du von jeder Plattform aus 1001 Grund einfach gelöscht werden kannst. Nur mit einer eigenen Webseite kann dein Start Up seine ganz eigene Persönlichkeit zu Geltung bringen.

arrow-right-s-line (2)
Wofür brauche ich denn ein Erklärvideo?

Es ist ganz einfach: Immer weniger Menschen lesen. Immer weniger Menschen haben Zeit und Lust, lange Texte zu konsumieren. Und immer mehr Menschen wollen sich ganz bequem per Video informieren. Wer hier vorne ist, hat einfach mehr Chancen auf Kunden.

arrow-right-s-line (2)
Wie lang sollte mein Erklärvideo sein?

Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten. In der Regel sind Erkärvideo am besten zwischen 60 und 90 Sekunden lang. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Deshalb müssen erst wissen, was du verkauft. Dann können wir dir sagen, wie lang dein Erklärvideo sein sollte.

Artikel teilen:
WhatsApp
Facebook
LinkedIn
Email
X
Gerne setzen wir auch Ihr Projekt um!

Wir beraten sie gerne in einem kostenlosen Erstgespräch.

Mehr Beiträge

Content Marketing
Tötet Content-Marketing den Journalisten?
Im letzten Monat erschien die viel besprochene Studie von Prof. Dr. Lutz Frühbrodt von der Hochschule...
Digitales Marketing Comic in dem ein Vorgesetzter seiner Sekretärin anweist den YouTube Channel auszudrucken
Digital Marketing - Buzzword oder echte Strategie?
Was man bei dem ganzen Hype nicht außer Acht lassen sollte. Digital Marketing? Online Marketing? Content...
Storytelling: 10 goldene Regeln.
Storytelling: 10 goldene Regeln für eine gute Story.
Gutes Storytelling braucht gute Geschichten. Und gute Geschichten müssen erzählt werden. Es ist komisch:...