Paschen Social Media

lawinenstift hat für Paschen das komplette Social Media Marketing übernommen.

Eine Marke wie Paschen hat nicht nur Kunden, sondern echte Fans. Wenn auch viele von ihnen zwar im analogen, wahren Leben auf Paschen schwören aber nicht unbedingt in den sozialen Netzwerken zu Hause sind. Dennoch wächst auch bei Paschen der Anteil der Nutzer, der sich über Facebook und Co. über seine Lieblingsmarke informieren möchte, exponential. Deshalb hat sich auch Paschen nach längerem Zögern dazu entschlossen, ein aktives Social Media Marketing zu betreiben.

Facebook, Google Plus und YouTube

lawinenstift hat sich beim Social Media Marketing erst einmal auf ein paar Basis-Plattform beschränkt, um die Ressourcen bei Paschen nicht zu überfordern. Letztlich muss ein Unternehmen ja vor allem sich um seine Produkte und Kunden kümmern und dann zusätzlich Zeit, Arbeit und auch finanzielle Ressourcen für sein Social Media Marketing bereit zu stellen. lawinenstift hat sich hier erst einmal auf die für Paschen wichtigsten Plattformen beschränkt, wobei das Hauptaugenmerk eindeutig auf dem Facebook-Marketing lag.

Strategie und Workflow

Im ersten Schritt hat lawinenstift gemeinsam mit dem Kunden in einem eigenen Workshop eine konsistente Strategie für sein zukünftiges Social Media Marketing erarbeitet. Dabei kam uns die Tatsache entgegen, dass Paschen über seine Engagement für die Literatur und durch seine Nähe zur Literatur immer wieder interessante Inhalte generieren konnte. Es kam nur darauf an,d diese Inhalte von vornherein entsprechend aufzubereiten. Die Definition des Workflows und der Schnittstellen war eine der entscheidenden Maßnahmen. Denn letztlich finden die berichtenswerten Dinge im Unternehmen direkt statt. lawinenstift hat dann gemeinsam mit einem Social Media Beauftragten dafür gesorgt, dass ein regelmäßiger Informationsaustausch mit den Fans von Paschen entstand.

Social Media und SEO

Für diesen Kunden hat lawinenstift die komplette Suchmaschinen-Optimierung übernommen und ein zentraler Teil dieser Suchmaschinen Optimierung ist das Link Building, das wiederum sich zu einem nicht unerheblichen Teil aus den sozialen Netzwerken speist. Paschen hat in kurzer Zeit seine Sichtbarkeit im Netz mehr als verdreifacht und eine Menge wertvoller Links generiert. Eine Tatsache, dem Unternehmen nicht zuletzt bei den ebenfalls durch lawinenstift gesteuerten SEM-Kampagnen zugute kam.