Müllerland Design

Ein komplett überarbeitetes Corporate Design musste sein.

Für das Müllerland haben wir ein komplett neues Erscheinungsbild entwickelt, das von der Visitenkarte über die Kennzeichnung an den Häusern bis zur Überarbeitung aller Werbemittel sowohl offline als auch online reicht. Während man vorher das Standard- Rot der Möbelhändler als Hausfarbe nutzte, hat man jetzt dank eigener Farbkombination und völlig anderer Preisoptik ein vollkommen eigenständiges Erscheinungsbild.

Das Design ist nicht nur schön. Es ist auch praktisch.

lawinenstift kam bei der Erstellung des Corporate Designs die lange Handelserfahrung sehr zugute. So konnten wir für das Müllerland ein Raster entwickeln, das alle Anforderungen des Tagesgeschäfts mit abdeckt. Nur dann ist ein solches CD für einen mittelständischen Händler auch umsetzbar und im Alltagsgeschäfts durchzuhalten. Hier hat der Kunde Müllerland allerdings eine bemerkenswerte Konsequenz an den Tag gelegt und auch im Alltag strikt nach CD gearbeitet.

Logo, Schrift und Farbgebung. Alles einzigartig.

Das Müllerland hat sich nicht zuletzt dank des neuen Designs in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt. Die Strategie nicht nur auf den Preis zu setzen, sondern sich auch einen eigenständigen Design-Auftritt zu erarbeiten, ist voll aufgegangen. Das Müllerland ist ein gutes Beispiel dafür, wie man sich auch als mittelständisches Unternehmen durch eine gute Kommunikation einen Spitzenplatz im Aufmerksamkeits-Ranking erobern kann. Trotz denkbar kleiner Etats.